Anita, 26, Koblenz: Leichte devote Mollige sucht selbstsicheren Fickbuddy

Dicke Titten im Latexshirt

ich würde mich als Duschschnittsfrau bezeichnen mit leicht devoter Art. Ich bin nicht hässlich, auch nicht superhübsch und habe ein paar Kilos zu viel auf den Rippen, aber zum Glück auch an meiner Brust.
Ich erwarte auch keine private Erotikkontakte ala Brad Pitt und Konsorten. Mir reicht ein ganz normaler Mann mit dem man sich hin und wieder eine kleine Insel abseits des Alltagstrubel schaffen kann.
Also ich will keine einmaligen schnellen Ficknummern erleben, sondern einen Mann mit dem man sich immer wieder trifft und dabei auch das Vertrauen wächst. Und natürlich will ich dabei auch Sex erleben. Bin nicht hier zum Kuchenbacken.
Aber ich möchte unsere erotischen Treffen in gemütlicher Atmosphäre und mit Vertrauen ohne Zeitdruck, dafür mit etwas Musik und einem leckeren Wein genießen. Mir ist, wie gesagt, das Aussehen nicht so immanent wichtig, wichtiger ist, dass es sich gut anfühlt, dass es chillig ist, dass kein Druck oder Zwang ausgeübt wird und man zwischendrin auch mal etwas Schmusen und Knutschen kann. Bin mal heftig und krass drauf und danach dann eine kleine runde Knutschkugel, die sich schnurrend an den Mann anschmiegt wie eine süße Katze.
Möglicherweise kann man nach und nach auch meine devote Veranlagung beim Sexspiel mit einbringen. Das soll aber nicht ausufern und nicht zu einer hässlichen Sadomasoaffäre werden.
Hoffentlich habe ich mich verständlich ausgedrückt und rübergebracht was ich will und wie ich es mir ganz grob vorstellen kann. Es sollte auch immer Privatsex zwischen uns bleiben. Keiner sollte mit irgendwelchen Fotos oder wilden Sexgeschichten von uns bei seinen Freunden angeben oder gar im Internet posten. Hatte da schon einmal echt Pech mit einem dummen Mann.

„Anita, 26, Koblenz: Leichte devote Mollige sucht selbstsicheren Fickbuddy“ weiterlesen

Dunklesbabe aus Köln

Ich suche hier frische erotische Kontakt mit gutgebauten Kerlen. Ich bin voller Toleranz und gebe mich unverstellt, ganz natürlich. Ich bin voller Selbstironie und ein verlässlicher Mensch.

Wer von mir einem sexuellen Reizen so angetan ist, dass er alle Formen der Höflichkeit vergisst, sollte sofort das Windowsfenster schließen.

Ich trage Piercings  und Tätowierungen. Beruflich bin ich nicht einem festen Tagesabaluf gefangen und kann mir zeitlich viel flexiblen Freiraum einräumen.
Dies kommt meiner extremen Spontanität und Abenteuerlust entgegen. Ich mag mich meinen sexuellen Wünschen und Gedanken hinzugeben und diese auch möglich in die Realität umzusetzen.
Dafür benötige ich natürlich Hilfe, denn alleine geht das alles nicht so richtig. Genauso bin ich aber auch euren sexuellen Idee und Wünschen neugierig und aufgeschlossen gegenüber.
Mit intimen Dingen habe ich keinerlei Probleme und kann solche Sachen und Gedanken auch sofort umsetzen, ohne lange Anlaufzeit. Ausziehen, nackt sein und ausprobieren. Da zucke ich nicht mit der Wimper und bewege mich völlig natürlich.