Aline, 50, Cuxhaven: Reife Sexstute melkt dich

sportliche MILF zeigt ihre kleinen Brüste

Interessanter Fremder ich schicke sanfte Grüße zu dir herüber. Bist du bereit für eine etwas infantile MILF, die auf Ruf und gesellschaftliche Konventionen pfeift? Das zeigt alle schon, dass ich mir zu meinem 48zigsten Geburtstag einen Schmetterling über meine rechte Brust und einen Traumfänger auf meinen linken Oberarm habe tätowieren lassen.
Dazu gab es noch ein Nippelpiercing für meine rechte Brustwarze, die meinen Nippel schön dauersteif hält. Tat aber doch mehr weh als gedacht, deswegen habe ich das Piercen meines anderen Nippel erst einmal verschoben.

Warum ich hier bin? Ich vermute mal aus dem gleichen Grund wie du auch. Um prickelnde Sexabenteuer zu erleben und Spaß zu haben. Ohne solche Eskapaden wäre mein Leben entschieden zu langweilig. Und dabei gilt bei mir immer alles ohne jegliche Verpflichtungen. Ich will hier keine Liebe, sondern Lust erfahren! Ich poppe einfach gerne und mag alles was frivol ist. Und mit zunehmenden Alter werde ich immer schlimmer und tabuloser habe ich festgestellt.

Soll ich deine reife Luststute dein mit der du heimliche, versaute Verabredungen erleben kannst? Also ich kann schweigen und niemand wird davon erfahren was wir so für frivole Dinge zusammen anstellen. Wir könnten uns im Hotel treffen, im Auto poppen oder auch mal zusammen einen Swingerclub besuchen. Ich bin für so ziemlich alles motiviert.
Oder wir sehen uns einfach bei dir oder mir zu Hause. Ich liebe es auch geile Schwänze abzumelken. Das kann ich besonders gut und ich kann deine Erregung dabei auch schön in die Länge ziehen bis du nicht mehr weißt wohin vor Geilheit. Habe auch schon bei spontanen Treffs viele junge Kerle von ihrem Sperma erleichtert. Finde das immer ganz witzig. Vielleicht ist das sogar schon eine Art Fetisch von mir geworden. Ich melke die Ficksahne aus deinen dicken Eiern bis wirklich gar nichts mehr geht. Und als Belohnung für mich leckst du mich danach mehrmals zum Orgasmus. Das geht in der Regel recht schnell bei mir. Oder wir poppen einfach wild zusammen und wechseln dabei mal die Stellungen. Das macht mir immer Spaß.
Bist du bereit für so durchtriebene Bekanntschaften wie mich? Dann zögere nicht mir deine Datinganfrage zu schicken. Normalerweise antworte ich binnen eines Tages, denn ich logge mich täglich ein um zu checken, ob neue Abenteuer auf mich warten.

„Aline, 50, Cuxhaven: Reife Sexstute melkt dich“ weiterlesen

Paulina, 24, Marburg: Wo ist der Liebhaber, der auch auf Kuschelsex steht?

Ich bin die Paulina, kannst mich aber auch Paula nennen. So nenne mich meine Freunde. Derzeit bin ich solo und habe keinen festen Freund und somit auch relativ wenig bis gar keinen erotische Befriedigung.
Außerdem habe ich schon eine kleine, gemütliche Wohnung in der man mich gerne mal besuchen kommen kann.
Gerne würde ich eine niveauvolle Sexverabredung mit einem attraktiven Typen so um die 30 Jahre erleben.

Ich selbst bin 160cm klein, besitze Konfektionsgröße 40 und habe Körbchengröße C. Du fragst dich warum ich mich online nach solch einer Verabredung umsehe? Das liegt vor allem daran, dass ich nicht so der Weggehtyp bin und nicht jedes Wochenende ausgehe. Bin mir der ruhige Mensch, der es entspannter angehen lässt.
Treffe mich oft mit meinem Bekanntenkreis und dann machen wir gemütliche Spieleabend und so.
Auf das andere Geschlecht gehe ich auch nicht so offensiv zu, wie manch andere Tussen. Das ist einfach nicht meine Art. Style mich auch nicht so übertrieben auf.

Suche aber auch keine feste Partnerschaft. Das ist auch nicht so mein Ding. Auch wenn ich schüchtern wirke und es auch etwas bin möchte ich doch eher eine rein erotische Liaison.
Aber auch in erotischen Dingen bin ich eher ruhig und zurückhaltend. Ich bevorzuge sanften Kuschelsex mit vielen Streicheleinheiten und natürlich gehört Küssen unbedingt für mich dazu.
Also komme mir bitte nicht mit irgendwelchen dominanten Spielarten und perversen Sextechniken. Ich weiß genau, dass dies überhaupt nichts für mich ist.

Normalere Dinge probiere ich schon mal, wenn wir uns etwas kennen und unsere Verabredung kein One-Night-Stand sein sollte.
Mit Dildos habe ich schon alleine mit mir rumgespielt und kann mir dies auch gut vorstellen zu zweit mit ins Liebesspiel einzubauen. Auch einen süßen, kleinen Vibrator hatte ich mir schon mal in meinen Hintern gesteckt. Das hat schon was und wirkt zusätzlich erregend. Also du siehst ich bin durchaus offen für das eine oder andere Experiment, wenn man mich nicht unter Druck setzt.


Thea, 30, Ratingen: Fesselpartner gesucht

Frau mit Bondageseilen gefesselt

Hallo Leute, ich bin sozusagen fesselverrückt und liebe es am ganzen Körper mit Seilen, Ketten oder Lederfesseln fixiert zu werden und so zu einem bewegungsunfähigen Objekt zu werden. Befreit davon selbst Entscheidungen treffen zu müssen werde ich zum passiven Subjekt degradiert, dass dabei meistens auch höchste Erregung empfindet.
Mit einem früheren Kumpel habe ich das öfters mal zelebriert. In dieser Zeit sind auch diese private Fesselaufnahmen entstanden.

Das hat sich dann wieder verlaufen, aber ich würde gerne wieder dieses Gefühl erleben und suche zu diesem Zweck einen vertrauensvollen Fesselpartner, der mich nach seinem Gutdünken fesselt und bewegungsunfähig macht.
Dabei geht es mir gar nicht um den Geschlechtsverkehr. Der ist so sowieso oft eher schwer möglich.
Bin einfach gerne das hilflose Fesselobjekt, dass man auch gerne hilflos erregen kann.
Mag es wenn man mit meiner Erregung spielt, wenn ich mich überhaupt nicht dagegen wehren kann. Vibrator oder Stimulation mit der Hand oder beides macht mich ganz irre. Vor allem wenn man mir meinen Orgasmus dabei immer wieder verweigert könnte ich schreien vor sexueller Frustration. Da muss man mich am besten irgendwann knebeln. Das ist ein geiles Spiel.
Wer möchte das mit mir spielen und wem ist es egal dabei keinen aktiven Geschlechtsverkehr mit mir zu haben?

Wenn du dir vor mir einen runterholst und dabei auf mich wichst, dann ist das voll in Ordnung. Aber die Sachen mit dem Vertrauen muss auf jeden Fall vorher geklärt werden. Aber wenn man sich öfters sieht, dann ist das ja sowieso kein Problem mehr.

„Thea, 30, Ratingen: Fesselpartner gesucht“ weiterlesen

Annalisa, 25, Nordhorn: Einsame Singlemutter sucht Gelegenheitslover

Wer alleine ohne Unterstützung ein Kind aufziehen muss hat es nicht wirklich leicht. Das muss ich schon mal sagen. Vor allem wenn man kurz nach Geburt verlassen wird. Manche Menschen scheinen die Verantwortung zu scheuen.
So ist es eben. Es hat einige Zeit gedauert bis ich mich mit der Situation abfinden konnte und es hat noch länger gedauert bis ich meinen Körper wieder halbwegs in Form gebracht hatte. So eine Schwangerschaft kann einem echt die Figur ramponieren. Aber jetzt ist es wieder alles im Lot. An manchen Stellen hängt es halt etwas mehr als vorher, aber ist alles noch im Rahmen. Also mache dir keine Sorgen. Alles fest und prall genug um leidenschaftlichen Spaß mit mir zu erleben. Und genau das ist es auch was mich hierher geführt hat: Leidenschaft!

Denn das ist es was schon lange zu kurz gekommen ist bei mir. Auch als Mutter hat man intime Bedürfnisse, die auf Dauer nicht nur von einem selbst befriedigt werden können. Es ist schon so lange her, dass ich den Geruch und den Geschmack eines Mannes verspüren konnte. Es wäre schön wieder starke Männerhände auf meiner Haut, an meinem Busen und anderen intimen Regionen meines Körper spüren zu können.

Auf die Liebe kann ich gerne verzichten, die hat mich zu schwer enttäuscht. Es kann noch einige Zeit ins Land gehen bis meine emotionalen Wunden vollkommen verheilt sind. Bis dahin würde ich mich gerne hin und wieder mit einem freundlichen Lover verlustieren. Gegenseitige Begierde und auf die Wünsche des anderen eingehen sollte Standard bei unseren zwanglosen Verabredungen sein. Und wenn das passt, dann lässt man es so lange laufen wie beide sich damit wohlfühlen. So stelle ich es mir ungefähr und wie sind deine Vorstellungen?

Astrid, 47, Rösrath

Hallo mein allerliebster Besucher. Ich bin Astrid und fast schon ein Urgestein auf dieser guten Sexbörse. Ich finde nichts anstößiges an dieser Art der Freizeitbeschäftigung. Ich finde jeder Single hat das Recht ein aktives und erfülltes Liebesleben zu führen und dafür ist so ziemlich alles erlaubt was Freude bringt.
Im Gegensatz zu manch anderen User, verabrede ich mich aber nicht mit mehreren Datingkontakten gleichzeitig. Das finde ich unfair und außerdem kommt man dann ziemlich schnell durcheinander und verliert den Überblick. Ich wurde schon öfters mit einem falschen Namen angeschrieben und sogar mal bei einem realen Date angesprochen.
Wenn das passiert und ich merke, dass da jemand mit den Namen seiner Datingpartner durcheinander kommt, dann breche ich sofort ab.
Das ist mir echt zu blöd mich mit solchen Vieldatern zu treffen, die den Überblick verloren haben. Das habe ich nicht nötig, denn ich bin keine Privathure.
Ich will zwar Sexkontakte für zwanglose Treffen finden, aber nicht um jeden Preis. Ich gehe die Sache immer ganz entspannt an und ich habe auch selten solch großen sexuellen Druck, dass ich mich zu überstürzten Dates hinreißen lasse.
Ich profitiere von vielen Erfahrungswerten, die ich im Laufe der Zeit sammeln konnte und gestehe mir und anderen Usern eine notwendige Anlaufzeit beim Dating zu.
Wenn man nett miteinander ins Onlinegespräch kommt und nach und nach der Funke der Zuneigung überspringt, dann bin ich aber schon auch die Frau, die dann irgendwann auf ein Treffen besteht. Denn manche Männer kommen ja nie zum Punkt, respektive zur Verabredung. Und sobald ich spüre, dass ich wieder so einen Langzeittexter erwischt habe, dann stelle ich ein Ultimatum.
Wenn man sich trifft und es einfach ein Bombendate gewesen ist, mit viel Sex, vielen Küssen, viel Schmusen und guter Unterhaltung, dann finde ich es schön sich wieder zu sehen und eine feste Affäre aufzubauen. Denn so etwas muss man dann festhalten.
Ich gehe immer mit der Einstellung in ein Date, dass es möglich ist, dass man etwas mehr daraus werden kann. Ich gehe nie davon aus, dass es ein reiner One-Night-Stand werden könnte und das ist auch gut für mein Seelenheil.
Solltest du Interesse an mir reifer, attraktiver Lady mit Esprit und Temperament haben, dann freue ich mich auf eine interessante Nachricht, die Lust auf mehr macht.

Anita, 26, Koblenz: Leichte devote Mollige sucht selbstsicheren Fickbuddy

Dicke Titten im Latexshirt

ich würde mich als Duschschnittsfrau bezeichnen mit leicht devoter Art. Ich bin nicht hässlich, auch nicht superhübsch und habe ein paar Kilos zu viel auf den Rippen, aber zum Glück auch an meiner Brust.
Ich erwarte auch keine private Erotikkontakte ala Brad Pitt und Konsorten. Mir reicht ein ganz normaler Mann mit dem man sich hin und wieder eine kleine Insel abseits des Alltagstrubel schaffen kann.
Also ich will keine einmaligen schnellen Ficknummern erleben, sondern einen Mann mit dem man sich immer wieder trifft und dabei auch das Vertrauen wächst. Und natürlich will ich dabei auch Sex erleben. Bin nicht hier zum Kuchenbacken.
Aber ich möchte unsere erotischen Treffen in gemütlicher Atmosphäre und mit Vertrauen ohne Zeitdruck, dafür mit etwas Musik und einem leckeren Wein genießen. Mir ist, wie gesagt, das Aussehen nicht so immanent wichtig, wichtiger ist, dass es sich gut anfühlt, dass es chillig ist, dass kein Druck oder Zwang ausgeübt wird und man zwischendrin auch mal etwas Schmusen und Knutschen kann. Bin mal heftig und krass drauf und danach dann eine kleine runde Knutschkugel, die sich schnurrend an den Mann anschmiegt wie eine süße Katze.
Möglicherweise kann man nach und nach auch meine devote Veranlagung beim Sexspiel mit einbringen. Das soll aber nicht ausufern und nicht zu einer hässlichen Sadomasoaffäre werden.
Hoffentlich habe ich mich verständlich ausgedrückt und rübergebracht was ich will und wie ich es mir ganz grob vorstellen kann. Es sollte auch immer Privatsex zwischen uns bleiben. Keiner sollte mit irgendwelchen Fotos oder wilden Sexgeschichten von uns bei seinen Freunden angeben oder gar im Internet posten. Hatte da schon einmal echt Pech mit einem dummen Mann.

„Anita, 26, Koblenz: Leichte devote Mollige sucht selbstsicheren Fickbuddy“ weiterlesen

Carla, 26, Augsburg

Hallo liebe Onlinegmeinschaft. Ich bin eine junge Frau mit starker Persönlichkeit, die auch gerne mal etwas schwach sein dürfte. Würde gerne mit einem geeigneten Mann ein psychisches Rollenspiel wagen, in dem ich nicht die starke blonde Tussi bin, sondern mal „fremddominiert“ werde. Hört sich recht kryptisch an, ich weiß. Aber ich denke man ahnt in welche Richtung es geht. Wer vernünftig rüberkommt und klare, rechtschreibfehlerfreie Sätze zustandebringt, kann sich ja mal ausführlich mit mir auseinandersetzen und dann sehen wir ob es weiter geht.

Mit Slip und halterlosen Strümpfe

Mit Slip und halterlosen Strümpfe könnte ich dich vielleicht in ferner Zukunft empfangen. Dies Foto als Anreiz sich ernsthaft ins Zeug zu legen.

Marianne, 24, Aachen

Hi! Ich bin die Marianne und würde mich als aufgeschlossene und kontaktfreudige junge Frau mit etwas Babyspeck bezeichnen. Ich würde hier gerne keinen reinen Sexdates haben, sondern eher so eine Mischung aus Freundschaft und Affäre. Ich mag Sex und Erotik, aber möchte eben keine emotionslosen One-Night-Stands erleben. Wer sich also etwas auf mich einlässt kann mich wirklich kennenlernen. Die ungeduldigen Männer müssen leider draußen bleiben.

nackter dicker Frauenhintern

Dieses Foto soll veranschaulichen, dass ich keineswegs prüde oder schüchtern bin, nur weil ich nicht gleich sofort drauflosficke…

Daniella, 35 aus Wilhelmshaven: Eine reine Bettgeschichte ist möglich

Lachende Strohblonde

Ich möchte einfach nur mein Spaß. Vielleicht ja mit dir?  Ich habe keinen bestimmten Typ, es muss einfach passen und das sollten wir zusammen herausfinden. Da ich nicht besonders liebesbedürftig bin, kann ich auch mit einer Bettgeschichte klarkommen. 
Dann erwarte ich aber auch, dass es mit dem Ficken passt. Sorry, wenn ich das so vulgär ausdrücke, aber um nichts anderes geht es dann doch schließlich.
Wobei bei mir lustigerweise wenn es nur ums rein Körperlich ging, oft eine richtige Partnerschaft daraus wurde. Das erwarte ich natürlich nicht, aber man kann das nie vollkommen ausschließen. Es geschehen eben noch Zeiten und Wunder. So kann es auch geschehen, dass ich von deiner willigen Sexpartner zu deiner dich liebenden Freundin werde.
Aber ich höre jetzt lieber mit dem Spekulieren auf. Wir sollten vielleicht erst einmal Verbindung miteinander aufnehmen und dann einfach sehen wohin das alles führen wird.

Molly888 aus Duisburg

Ich mag es neue Leute zu treffen und bin offen für was auch immer hier kommen mag. Hauptsache es ist neu und aufregend für mich. Meine experiementierlust ist zur Zeit wieder sehr stark. Übrigens ich bin ein sehr humoriger Mensch.
Ich mag auch besonders Menschen, die über sich selbst lachen können und alles mit was einen das Leben so serviert mit meinem Lächeln nehmen können.
Außerdem mag ich Menschen, die Frauen wie mich mit 176cm Körpergröße und 89kg mögen!
Ich mag keine Extremspießer, aufdringliche Männer und Fakes, die einem hier die Zeit stehlen.

Molly888 steht besonders auf:

  • Augen verbinden
  • Analsex
  • Bildertausch
  • Bondage, Fesseln
  • Dessous
  • Dreier FFM
  • Handjob
  • Harter Sex
  • Intimrasur
  • Intimschmuck
  • Jüngere
  • Körperbehaarung
  • Lack, Leder & Latex
  • Massagen
  • Mollig
  • Piercings
  • Pornos
  • Selbstbefriedigung
  • Sexspielzeug
  • Squirting
  • Strip
  • Tattoos